Schnelleinstieg durch Klick öffnen

CRM Connector: Die smarte Lösung für die Integration von SAP und CRM Systemen!

Kurzüberblick

Mit unserem snap CRM Connector war die Integration zwischen Ihrem SAP (ERP oder S/4HANA) und Ihrem CRM System, wie etwa Salesforce (Marketing, Sales und Service) oder Microsoft Dynamics 365, noch nie so einfach.

Systemübergreifende Prozesse werden somit optimal unterstützt!

Ausgangssituation

Der snap CRM Connector ist eine Integrationslösung, um SAP Geschäftsobjekte (ERP oder S/4HANA) auf Prozess-, Daten- und Benutzeroberflächenebene in ein CRM System zu integrieren. Die Lösung besteht aus einem SAP Add-on und einem CRM-spezifischen Erweiterungspaket.

Unser CRM Connector bietet auf der einen Seite technische Hilfsmitteln, um Ihr SAP mit dem CRM System zu verbinden. Auf der anderen Seite ermöglicht unsere Integrationslösung anhand der Best-Practice Templates (unterstützt durch Dokus zur Installation, Anwendung, Customizing sowie einer detaillierten Einführungsliste) den direkten Export von unterschiedlichen Geschäftsobjekten - und das Out-of-the-Box! Ohne zusätzlichen Programmieraufwand sind Sie in der Lage, Ihr CRM System mit Daten aus dem SAP zu befüllen. 

Unser Best-Practice Ansatz ist nicht nur auf die SAP Seite beschränkt. Mit unseren Partnern im CRM Umfeld haben wir auf Basis unzähliger Projekte, den als besten befundenen Ansatz in unseren Templates umgesetzt. Dazu gehören auch Erweiterungen der Objekte auf der CRM Seite, um die Daten aus dem SAP in sinnvoller Weise im CRM abzubilden. Ein wesentlicher Punkt hierbei ist die Verwendung der SAP Organisationseinheiten (z.B. Buchungskreis, Vertriebsbereich) im CRM. Nur so können die Stammdaten und deren Abhängigkeiten zu anderen Geschäftsobjekten korrekt dargestellt werden. 

Darüber hinaus enthält das Produkt eine generische Übertragungsmöglichkeit von SAP Customizing Tabellen zur Nutzung im CRM System. Beispielsweise werden nicht nur die Währungscodes, sondern auch deren Texte in den relevanten Sprachen exportiert. Im CRM wird die Währung als Text in der gewünschten Benutzersprache (z.B. Euro) anstatt als Schlüsselwert (EUR) angezeigt.

Alle exportierten Daten lassen sich über ein Monitoring Cockpit auf Einzelsatzebene anzeigen. Die übertragenen Datensätze sind im Cockpit benutzerfreundlich aufbereitet und jede Übertragung lässt sich lückenlos nachvollziehen. Somit wird auch dem Fachbereich und den Key-Usern eine einfache Möglichkeit zur Prüfung gegeben.

Mit dem bereitgestellten Customizing können Sie ganz einfach je CRM Instanz konfigurieren, welche Daten an welches System übertragen werden sollen.

Für den Fall, dass Sie zusätzliche Geschäftsobjekte exportieren wollen, für die wir noch keine Out-of-the-Box-Templates anbieten oder Sie bestehende Objekte erweitern wollen, können Sie individuelle Erweiterungen auf Basis unseres Frameworks schnell, effizient und kostensparend implementieren. Dabei nimmt Ihnen unser CRM Connector zentrale Themen wie Kommunikation zum CRM System, Sessionhandling, Massendatenverarbeitung und Monitoring ab und Sie können sich ausschließlich auf die Datenbeschaffung konzentrieren.

 

Weiterführende Informationen:

  • Informationen für unsere Kunden:
    Sie können das Produkt sowohl von uns als auch von unserem Entwicklungspartner beziehen.
  • Informationen für (Umsetzungs-)Partner:
    Als Salesforce- oder Microsoft-Partner dürfen Sie das Produkt für Ihr Integrationsprojekt verwenden. Die bereitgestellten Dokumentationen helfen Ihnen bei der Installation und der Konfiguration. Darüber hinaus bieten wir und unsere Entwicklungspartner bei Bedarf auch gerne zusätzliche Unterstützung an.

Referenzen:

Vorteile

  • S/4HANA-kompatibel
  • Schnelle und einfache Integration zwischen SAP und CRM. Dadurch lassen sich Stammdaten aus dem SAP System bereits in einer frühen Projektphase im CRM darstellen
  • Out-of-the-Box-Funktionalitäten für die Übertragung von z.B. Debitoren bzw. Geschäftspartnern, Ansprechpartnern, Materialstammdaten und Kundenaufträgen
  • Reduziert Aufwand und Kosten
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit der übertragenen Daten
  • Support durch Fachabteilung möglich
  • Individuelle Erweiterungen lassen sich flexibel und selbständig vom Kunden implementieren
  • Keine zusätzliche Middleware notwendig

Features

  • Vordefinierte Integrationsvorlagen
  • Export von SAP Organisationseinheiten, Textübersetzungen und SAP Entitäten
  • Mechanismus für Datenexport (Datenreplikation, Delta-Datenabgleich)
  • Schnittstelle für die Datenübertragung von CRM nach SAP
  • SOAP Webservice-Schnittstelle inkl. Session-Handling
  • Produktkonfiguration mittels SAP Customizing
  • Monitoring Cockpit - Protokollierung direkt im SAP
  • ABAP Framework - Basis für Kunden-individuelle Erweiterungen
  • Vollständige Dokumentation für Installation, Konfiguration und Anwendung

zu anderer snapWARE

SAP KassenSichV gerecht aufrüsten

Rüsten Sie Ihren Betrieb für die Kassensicherungsverordnung auf. Reibungslos in Ihrem SAP ERP / S/4HANA System und selbstverständlich KassenSichV konform ...

Navigation zum Erfolg: Die neue snapMAP als Orientierung im Lösungsdschungel

Darf's ein bisschen mehr Lösung sein? In schnellen Zeiten geprägt von neuen Technologien, Apps, Effizienz und gesetzlichen Anforderungen liegen smarte Lösungen im Trend...

CRM oder Field Service System Integration

Das CRM-System eines Fremdherstellers wie Aurea (Update), Microsoft Dynamics CRM oder Salesforce in ein bestehendes SAP ERP oder in S/4HANA zu integrieren, ist manchmal eine…

Monika Flesch

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Produktvorstellung? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
+49 171 488 45 86
mfl@snapconsult.com
MGE

Markus Gerdenich

Sie haben Fragen oder wünschen eine individuelle Produktvorstellung? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
+43 664 232 70 14
mge@snapconsult.com

Anfrage

Ihr Interesse