Schnelleinstieg durch Klick öffnen
NL 2024.VOL1

Das snap UID CHECK Tool: Eine Revolution mit Version 5.00

Die Veröffentlichung der brandneuen Version 5 des "UID Check Tools" steht bevor und verspricht einige Neuerungen im Bereich der Zugangsverwaltung und Anbindung an die Prüfservices.

Neuerungen in Version 5.00

  • Mit der Version 5.00 des snap UID CHECK Tools wird es ermöglicht, für verschiedene Organisationen unterschiedliche Webservice-Zugangsdaten zu verwalten, wodurch bei Bedarf eine direkte Prüfung über den Mutterkonzern vermieden wird. Somit können auch Teilunternehmen mit ihrer eigenen UID Nummer einfach und direkt eigene UID Prüfungen durchführen, was die Flexibilität und Effizienz bei der Zugangsverwaltung erheblich verbessert. Dies ist insbesonders bei der Verwendung von FinanzOnline (AT) oder dem Bundeszentralamt für Steuern (DE) als Prüfservice relevant, da hier die eigene UID Nummer für die Protokollierung herangezogen wird.
  • Das Customizing für die Verwaltung der Services wurde komplett überarbeitet und ist nun noch leichter zu Pflegen.
  • Auch auf der Infrastrukturseite präsentieren wir einige Neuerungen. In einer modernen SAP-Landschaft beschränkt sich die Systemlandschaft nicht mehr nur auf ein ERP-System, sondern umfasst eine Vielzahl von Systemen, die miteinander kommunizieren müssen. Dies führt häufig dazu, dass Konzernrichtlinien für die Integration mit den internen Systemen erfüllt werden müssen. Angesichts des zunehmenden Trends zur Cloud setzen immer mehr unserer Kunden auf die SAP Integration Suite, um ihre Integrationsanforderungen zu erfüllen. Mit Version 5.00 möchten wir die Nutzung dieser SAP Integration Suite ermöglichen. Zu diesem Zweck bieten wir nun auch ein Paket mit vorgefertigtem Integrationsinhalt an, das die Integration des snap UID CHECK Tools mit den relevanten UID-Prüfservices ermöglicht. Auf diese Weise können Sie je nach Bedarf und Anforderung entweder die direkte Anbindung oder künftig auch die Anbindung über die SAP Integration Suite nutzen.

Werfen wir einen Blick zurück: Welche Neuerungen gab es seit dem Release der Version 4.00?

Sie haben noch kein Upgrade auf Version 4.00 durchgeführt? Dann verpassen Sie zusätzlich zu den letzten Neuerungen noch folgende Verbesserungen und Features:

  • Zu Beginn von Version 4 wurden bedeutende Verbesserungen im Adressabgleich eingeführt, um die Arbeitsabläufe der Fachbereiche weiter zu optimieren und teilweise durch das Tool zu automatisieren.
  • Zusätzlich wurden Ort und Postleitzahl in die Fuzzy-Vergleichslogik integriert.
  • Im Jahr 2021 wurde eine neue gesetzliche Anforderung aufgrund des Brexit in das UID-Tool integriert, welche auch die Prüfung nordirländischer UID-Nummern abdeckt.
  • Das Nachrichtenhandling der Webservices wurde verbessert, um Fehlermeldungen für Benutzer verständlicher zu machen.
  • Der Adhoc-Check kann nun mehrere Prüfungen gleichzeitig durchführen. Haben Sie z.B. die Anforderung, eine Liste von UID-Nummern direkt aus Excel über den Adhoc-Check zu überprüfen, dann ist das nun möglich. Theoretisch sind bis zu 10.000 UID Nummern gleichzeitig prüfbar. Diese Prüfungen beziehen sich auf UID-Nummern ohne direkten SAP-Partnerbezug, also auch auf potenzielle neue Geschäftspartner.
  • Die Auswahlmöglichkeiten für die Geschäftspartnerprüfung wurden erheblich erweitert, um eine präzisere Filterung zu ermöglichen. Beispielsweise können gesperrte Geschäftspartner ausgelassen werden.
  • Eine neue Berechtigungsprüfung wurde hinzugefügt, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Personen Entscheidungen treffen oder ändern können, wenn erforderlich.
  • Bei einem Upgrade erhalten Sie unsere voreingestellte Lösung für den Live-Check, die nur noch in BADIs eingebunden und nicht mehr individuell programmiert werden muss. Dadurch wird der Live-Check beim Speichern von Kreditoren/Debitoren oder Geschäftspartnern automatisch durchgeführt, was die Qualität Ihrer Stammdaten verbessert. Die Prüfung wird nur aufgerufen, wenn sich die relevanten UID-Felder geändert haben, darunter die UID-Nummer, der Name und die Adresse. Falls das Webservice aus irgendeinem Grund nicht verfügbar ist, wird die Speicherung der Stammdatenänderung nicht blockiert. Bei einer ungültigen UID-Nummer verhindert das Snap UID-Tool die Speicherung der Partneränderung.
  • Wenn der SAP Geschäftspartner neu eingeführt wird (z.B. im Zuge einer S/4 Migration/Konvertierung), hilft unser Tool Update dabei, frühere Entscheidungen von Debitoren/Kreditoren auf den Geschäftspartner zu übertragen.
  • Finanzonline beschränkt seine UID Abfragen zu einer UID Nummer an einem Tag auf 2 Prüfungen, ab der dritten ist keine Prüfung mehr möglich. Dem snap UID Tool genügt eine Abfrage bei finanzonline pro Tag und vergleicht damit alle Stammdatenänderungen. Wird die Prüfung am nächsten wiederholt, kommt der gleiche Mechanismus zum Einsatz.

Auf den Geschmack gekommen? Ihr Update ist nur eine Anfrage entfernt!

Da das UID-Tool kontinuierlich weiterentwickelt wird, können fortlaufend mehr "Lebensqualitäts"-Funktionen und Verbesserungen für Sie bereitgestellt werden. Seit kurzem bieten wir das snap UID CHECK Tool auch mit Wartung an. Diese ermöglicht es Ihnen, immer auf dem neusten Stand zu sein und die neusten Features zu nutzen und sich keine Sorgen machen zu müssen, falls ein Service Anbieter sich Entscheidet etwas an den Services zu ändern. Aber auch ohne Wartung ist ein Upgrade auf die neuste Version möglich. Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Details.

 

Referenzen:

Wir haben bereits bei einigen Kunden, u.a. TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH, das UID Check Tool erfolgreich eingeführt. Die Rückmeldungen der Kunden sind sehr positiv. 

Frau Aichinger von TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH, mit Version 4.98, gratulierte uns zur gelungenen Implementierung. " Wir haben das Tool UID Check getestet, es funktioniert alles perfekt.
Nochmals Gratulation an das Team von snap consulting, es ist ein voll cooles Tool."

Events

  • 22
    Mai

    CDS, Fiori, RAP,... Wo ist ABAP?

  • 23
    Mai

    Sicheres Fakturieren: E-Rechnung und digitale Signatur für SAP

Anfrage

Ihr Interesse
In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an!
  • +49 811 124400-0 (DE)
  • +43 1 617 57 840 (AT)