Schnelleinstieg durch Klick öffnen
Success Story

Universitätsklinikum Aachen AöR

Maximale Qualität für unsere Patienten - Optimierte Serviceleistungen im SAP-Verpflegungsmanagement durch mobile Essenserfassung.
Das Universitätsklinikum Aachen AöR legte die Realisierung in die Hände der snap. Die mobile Essenserfassung sorgt für mehr Wohlbehagen bei den Patienten und reduziert die Fehlerquellen!

Der Mensch im Mittelpunkt

Das Wohlbefinden der Patienten ist nicht nur eine Grundvoraussetzung für den Genesungsprozess, sondern als wesentlicher und konstanter Begleitfaktor auch auf dem – mitunter längeren - Weg zur Gesundung längerfristig einzurechnen. Diesem "Wohlfühlfaktor" gerecht zu werden, erfordert eine ganzheitliche medizinische Versorgung, die neben ausgezeichneter fachlicher Kompetenz nur durch ein optimales Zeitmanagement erreicht wird.

Mit neuen, modernen und zukunftsweisenden Informationstechnologien werden Prozessabläufe automatisiert und schaffen somit größtmögliche Effizienz bei der Abwicklung des organisatorischen Prozedere sowie wertvolle Zeit für die Pflege jedes einzelnen Patienten. Ein optimales Zusammenspiel von Medizin und Technik auf höchstem Niveau ermöglicht im Universitätsklinikum Aachen die Fokussierung auf den Menschen und dessen Heilung.

Mit der modernsten Technik auf dem Weg zur maximalen Patienten-Zufriedenheit: SAP-VPM

Mit dem Einsatz des SAP-Verpflegungsmanagement (VPM) zur automatisierten Speisenversorgung wurde bereits die Servicequalität für Patienten und Personal, sowie der Dispositions- und Einkaufsprozess nachhaltig optimiert.

Das VPM ermöglicht den Patienten die Speisenauswahl der täglichen Mahlzeiten unter Berücksichtigung der ihnen zustehenden Verköstigungsformen und Diätvorgaben.

Fazit: Kein Drucken, kein Tippen - die Erfassung erfolgt nahtlos im SAP-System

Alle gewünschten Vorteile in sich vereinend, erweist sich die mobile Essenserfassung auf Basis des SAP-VPM als nachhaltige Verbesserung der Servicequalität, in Hinblick auf die Patientenzufriedenheit und effiziente Realisierung des Einsparungspotentials an Zeit- und Arbeitsaufwand seitens des Personals. Die vereinfachte Erfassung durch die nahtlos im SAP-System eingehenden Bestellungen - Schluss mit den vielen täglichen Druckvorgängen und dem fehleranfälligen, zeitraubenden Abtippen – ist das Ergebnis einer äußerst effizient verlaufenen Projektlaufzeit und bereits nach kürzester Zeit nicht mehr wegzudenken im UK-Aachen!

Success Story

Anfrage