Schnelleinstieg durch Klick öffnen
NL 2017.VOL2 snapware
  • 23
    Oct
    07:10

Ihr Referent

Custos - Geben Sie gefälschten Arzneimitteln keine Chance!

Eine zukünftige Aufgabe für das Gesundheitswesen: Aufspüren von Arzneimittelfälschungen!

Wie? Ganz einfach, mit snap Custos und dem snap Barcodetool!

Lateinisch custos = der Wächter. 

Um den gesetzlichen Erfordernissen der EU-Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU gerecht zu werden, hat die snap consulting eine zusätzliche Komponente des snap Barcodetools zur Verifikation von Arzneimitteln realisiert. Diese Komponente "wacht" mithilfe vom snap Barcodetool über die Echtheit von Arzneimitteln und trägt daher den Namen snap Custos. 

Der zukünftige Ablauf für die Arzneimittel, die das Sicherheitsmerkmal laut EU-Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU tragen müssen, sieht folgendermaßen aus: 

Nachdem ein Arzneimittel hergestellt wurde, muss der Hersteller der Verpackung ein eindeutiges Identifikationsmerkmal in Form eines 2D Codes hinzufügen. Diese Informationen werden vom Hersteller in den EU Datenspeicher übermittelt, wo alle Identifikationsmerkmale aller betroffenen Arzneimittel abgelegt sind. 

Der EU Datenspeicher lädt diese Informationen nun in den entsprechenden nationalen Datenspeicher, wo das Medikament verkauft werden soll. Das Medikament ist schon auf dem Weg zum Großhändler und anschließend in die Apotheke. An dieser Stelle kommt snap Custos gemeinsam mit dem snap Barcodetool ins Spiel. 

Wenn also ein Medikament eintrifft, kann dieses ganz einfach gescannt werden und anschließend überprüft snap Custos, ob dieses eindeutige Identifikationsmerkmal auf der Verpackung schon zuvor gescannt wurde und kann somit sicherstellen, dass es sich um keine Fälschung handelt. Diese Überprüfung erfolgt über eine Verbindung mit dem nationalen Datenspeicher.  

In enger Zusammenarbeit mit der AMVS GmbH (contact: office@amvs-medicines.at), die als 100%-ige Tochterfirma der AMVO den nationalen Datenspeicher für Österreich bereitstellt, und der securPharm (www.securpharm.de/index.html) , die den nationalen Datenspeicher für Deutschland bereitstellt, arbeitet snap an einer möglichst schnellen Umsetzung der Fälschungsrichtlinie. Die ersten Pilotkunden werden bereits in einigen Wochen mit snap Custos starten. 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!