Schnelleinstieg durch Klick öffnen

Erleben Sie FIORI Hautnah

In einem Workshop zeigen wir Ihnen die neueste SAP-Oberflächentechnologie Fiori. Nach dem Workshop handeln Sie oData-JavaScript-Aufruf innerhalb einer SAPUI5-Applikation und verstehen alle relevanten Begriffe, Technologien und die Architekturmöglichkeiten, die Ihnen Fiori anbietet.

Die genaue Agenda klären wir mit Ihnen in einem Vorabgespräch. Dementsprechend kann ein erhöhter Fokus auf für Sie wichtige Punkte gelegt werden. Wir haben Ihnen eine grobe Agenda und Fragen, welche im Workshop beantwortet werden, zusammengestellt:

 

  • Fiori & Fiori Launchpad
    • Warum schon wieder eine neue UI/UX-Technologie? Wohin will die SAP damit?
    • Begrifflichkeiten, Architektur, Vorteile, Nachteile
    • SAP Fiori Client für Android & iOS – Was ist das?
  • Architektur
    • Wie setze ich das Ganze in meinem Unternehmen überhaupt auf?
    • SAP Frontend Server & SAP Gateway erklärt
    • SAP Cloud Connector – Der Klebstoff zwischen dem Gateway und der WebIDE
  • SAPUI5
    • Die „neue“ Welt der SAP-Oberflächenentwicklung
    • Fiori? SAPUI5? Sind das nicht Synonyme? Wir erklären den Unterschied.
    • JavaScript, CSS, XML, JSON – eine grundlegende Einführung in das SAPUI5-Framework mit all seinen Komponenten
  • BUILD
    • Nach dem Motto: „Mehr Vorarbeit, weniger Programmieraufwand“
    • Noch vor der ersten Zeile Programmiercode wird ein ganzes Projekt grafisch zusammengeklickt – und das alles im Fiori-Look. Dies hilft Missverständnissen vorzubeugen, welche erst in den Anwendertests auffallen.
    • Dazu bietet SAP das kostenlose Tool BUILD
    • Inklusive Mockups, User Studies, Heatmaps, Anwenderumfragen, etc.
  • oData
    • Ein Open-Source-Standard zur Backend-Entwicklung und Datenbeschaffung? Der Wandel der SAP von proprietären Protokollen zu offenen Standards!
    • oData verbindet ihre SAP Business Systeme mit den neuen Fiori-Applikationen – wir erklären wie die Daten sicher aus SAP auf ihr Smartphone und sonstige Endgeräte kommen – und auch wieder zurück!
  • SAP WebIDE
    • Die WebIDE ist das neue Entwicklungswerkzeug der SAP, das komplett im Webbrowser läuft und zur Programmierung von Fiori-Applikationen verwendet wird.
  • Praxis *
    • Neben den theoretischen Überlegungen werden alle Punkte auch praktisch gezeigt und demonstriert
    • Anhand einer kleinen Checkliste bauen wir gemeinsam eine erste Fiori-Applikation inklusive Datenbeschaffung mittels oData – von der grünen Wiese bis zur Kachel im Fiori Launchpad.

 

* Alle Teilnehmenden, die bei den Beispielen mitmachen möchten, benötigen einen funktionierenden SCP Trial Account und einen personalisierten S-User. Die Praxisbeispiele werden auf den Systemen der snap durchgeführt, um Konfigurationsproblemen vorzubeugen. Die S-User werden dann für den Zeitraum des Workshops am Cloud Connector der snap für den Zugriff freigeschalten.

snapware Payment Agent - neue Funktionalitäten

Neue Release des Payment Agents bietet Netzwerkfunktionalität, verbesserte Konfiguration und Monitoring, autom.Testing und weitere...

Interview (Pharma-)Grosshandel mit A. Hois

Sicherheit bei der Medikation

Die EU-Fälschungsrichtlinie hat Auswirkungen auf Logistik, Prozesse und Lagerhaltung. Alexander Hois erklärt, was auf den Pharma-Großhandel zukommt.

Custos - Geben Sie gefälschten Arzneimitteln keine Chance!

Eine zukünftige Aufgabe für das Gesundheitswesen: Aufspüren von Arzneimittelfälschungen!

Wie? Ganz einfach, mit snap Custos und dem snap Barcodetool!

Das könnte Sie auch interessieren

MGE

Markus Gerdenich

Sie haben Fragen zum Ablauf - ich freue mich auf Ihren Anruf unter:
  • +43664 2327014

Anfrage

In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an!
  • +43 1 617 57 84 (AT)
  • +49 811 124400-0 (DE)