Schnelleinstieg durch Klick öffnen

Erfahrung gepaart mit Umsetzungsexzellenz

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist die Softwareentwicklung im SAP eine unserer Kernkompetenzen. Zahlreiche erfolgreiche SAP Einführungen haben wir begleitet und auf Basis von SAP Technologie Zusatzanforderungen umgesetzt. Seit 2000 vertraut auch die SAP auf unsere Erfahrungen als SAP Standardentwickler und Betreuer über SAP Servicemarketplace (OSS) für GHT.

Unseren Anspruch "vorne dabei zu sein" gewährleisten wir durch ständige Weiterbildung in Form von internen Fachgruppen, die aktuelle Themen aufarbeiten, lernen und in unserem Vorgehen etablieren (z.B. BOPF, CDS, SADL, HANA,...). Unsere BeraterInnen werden laufend auch SAP-Modul spezifisch ausgebildet (SAP MM, SD, PM, SD, PP, FI, CO,...).

Wir realisieren Ihre Anforderung auf Basis der neuesten SAP Technologien wie SAP FIORI, Web Dynpro, BOPF, etc. und bereiten jetzt schon den möglichst einfachen Umstieg auf S/4HANA für Sie vor.

Wesentliche Umsetzungskompetenzen

  • ABAP Entwicklung für alle Module (objektorientiert)
  • Schnittstellen zu anderen Systemen (mit Middleware oder ohne)
  • SAP UI Entwicklung (Fiori, Web Dynpro, klassisch)
  • Formularentwicklung (Smart Forms, SAP Script und Adobe Print bzw. Interactive Forms)
  • Know-how Transfer an Ihre MitarbeiterInnen
  • Umsetzung komplexer Entwicklungsvorhaben in entsprechender Qualität
  • Spezialistenwissen in vielen SAP Thematiken (PO, MDG, Embedded Search, Content Server, DMS, Web Dynpro, FIORI CDS, BOPF, SAP ITS, SAP Cloud Platform (+Integration), und vielen mehr).

Bestellfreigabeprozesses mit biometrischer Signatur & SAP FIORI (VIDEO)

In unserem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Dokumente in SAP digital signieren.

Mit dieser "4-dimensionale" Unterschrift lassen sich Personen identifizieren so das...

snap Newsletter 2017 Vol. II

Was versteckt sich hinter den § zur UID Prüfung, der Fälschungsrichtlinie oder der Registrierkasse aus Sicht der IT.

Wir haben die Antworten.

Interview (Pharma-)Grosshandel mit A. Hois

Sicherheit bei der Medikation

Die EU-Fälschungsrichtlinie hat Auswirkungen auf Logistik, Prozesse und Lagerhaltung. Alexander Hois erklärt, was auf den Pharma-Großhandel zukommt.

Das könnte Sie auch interessieren

Events

  • 16
    May

    WÜMEK - Interdisziplinärer Kongress für Technik und Hygiene im Krankenhaus

Anfrage

In dringenden Fällen rufen Sie bitte unsere kostenfreie Hotline an!
  • +43 1 617 57 84 (AT)
  • +49 811 124400-0 (DE)