Schnelleinstieg durch Klick öffnen
NL 2017.VOL1
  • 07
    Apr
    10:07

Ihr Referent

Neue Features mit dem Rechnungsausgangsbuch v.3.0

Vor etwa zwei Jahren hat das Rechnungsausgangsbuch (RAB) das Licht der SAP Welt erblickt. Seitdem wurden schon tausende produktive Rechnungen mit dem RAB erfolgreich an den Bund übermittelt.

Seit knapp einem Jahr wird das RAB nun einzig von snap weiterentwickelt und seit dieser Zeit haben sich einige interessante Features angesammelt, die unseren Kunden das Leben erleichtern.

Neben zahlreichen Verbesserungen unter der Haube, gab es auch einige Anpassungen die unsere Kunden direkt unterstützen. Die mit RAB Version 3.0 neuen Features beinhalten unter anderem: 

  • BBG Web-Service Support - Direkte Kommunikation mit den Webservices der BBG 
  • Neben der ebInterface 4.0 werden nun auch die Versionen 4.1, 4.2, 4.3 Out-Of-The-Box unterstützt.
  • Der Prozess der Stornorechnung an den Bund ist nun mit dem RAB und mit ebInterface 4.1+ abbildbar
  • Neues Druckprogramm und neuer Importprozess für SD und IS-H Rechnungen
    • Einfachere, übersichtlichere und umfangreichere Erweiterungsmöglichkeiten beim Importprozess. Einfache Trennung der Importprozesse aus Modulen (zw. z.B. ISH und SD) oder für verschiedene Kommunikationskanäle (z.B. Bund und BBG)
    • Übersichtlichere, zentralisierte Datenbeschaffung
  • Neue Features im Monitor:
    • Neuer Absprung in die History via Link/Hotspot
    • Aufbereitete Rechnungs-Vorschau direkt im RAB Monitor ansehen (Aufbereitung auch anpassbar)
    • Die Web-Service Payload wird nun auch mitgeschrieben. Somit kann der technische Versand besser und genauer geprüft werden
    • Das Mitschreiben der Web-Service Kommunikation kann via Trace Level (Customizing) definiert werden

Diese Liste beschreibt nur ein paar der größten Änderungen seit Version 2.0.